Premiere – ASG YAWARA beim Whitebelt Cup in Hamburg am 07.10.2017

Beim diesjährigen Whitebelt Cup in Hamburg war mit Heribert Bartsch erstmalig ein Kämpfer aus der Jiu Jitsu Sparte der ASG YAWARA am Start.
Die anfängliche Nervosität, die zu einem 0:6 Rückstand führte, legte Heribert schnell ab und konnte durch saubere Technik und mit Unterstützung seines Teamkollegen Fabian am Mattenrand den Kampf noch mit 7:6 für sich entscheiden.
Im Halbfinale gewann Heribert gegen einen technisch sehr guten Gegner durch eine Submission (Americana) und zog ins Finale ein.
Dort zeigten die beiden Athleten ihr Bestes. Leider verlor Heribert durch einen gut angesetzten Gi-Choke seines Gegners.
Die Jiu Jitsu Sparte der ASG YAWARA und insbesondere Fabian, der dabei war, sind sehr stolz auf die Leistung von Heribert und die gewonnene Silbermedallie.
fptbty
cof
Whitebelt Cup 2017
Euer Yawara Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s