Premiere – Die ASG Yawara bei den deutschen Meisterschaften

Zum ersten Mal war die ASG Yawara bei den deutschen Meisterschaften der DGL (Deutsche Grappling Liga), auf der FIBO in Köln vertreten.

An dem Turnier nahmen unsere Kämpfer Fabian Biedermann (Jiu-Jitsu), und Heribert Bartsch (Jiu-Jitsu) teil, um sich mit den besten Bodenkämpfern Deutschlands zu messen. Dabei gab es keine Gürtel-, sondern nur Gewichtsklassen.

Heribert kämpfte in der Gewichtsklasse 90+ ,schied allerdings bereits in der ersten Runde durch eine Niederlage nach Punkten aus. Der Kampf ging über die volle Zeit und wurde seitens des Gegners durch einige Hooks und einer Backmount gewonnen.

Fabian, der in der Gewichtsklasse -75kg kämpfte, gewann seinen ersten Kampf spektakulär nach genau 1:00 Min mit einer makelosen Guillotine, aus der sich sein Gegner auch nach mehreren Versuchen nicht befreien konnte. Fabian schied leider im Viertelfinale gegen einen technisch richtig guten Gegner nach Punkten aus.

Die ASG Yawara gratuliert beiden Kämpfern zu einer formidablen Leistung vor großem Publikum auf der FIBO, der größten Sport- und Fitnessmesse der Welt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s